Unterschwarzach GmbH & Co KG
Tischdekoration im 4*s Hotel Unterschwarzachhof Saalbach Hinterglemm

Weihnachten & Silvester im Unterschwarzachhof

Stimmungsvolle Feiertage in familiärer Atmosphäre

Gleich bei der Ankunft bei uns am Unterschwarzachhof in Hinterglemm erlebt man das lang vermisste Gefühl der weihnachtlichen Vorfreude. Wenn das Hotel festlich dekoriert wird und ein Duft von frisch gebackenen Keksen durch das Haus zieht, ist Weihnachten nicht mehr weit.

Die Vorweihnachtszeit am Unterschwarzachhof

Inmitten der märchenhaften, schneebedeckten Winterlandschaft des Glemmtals spürt man den Zauber der Weihnacht. In unserem Hotel duftet es nach Lebkuchen, Zimt, Keksen und Glühwein. Der Kinderclub gleicht einer Weihnachtswerkstatt wenn mit großem Eifer gebastelt, gefilzt und gewerkt wird und die Weihnachtssterne und Geschenke für  Mama und Papa noch wunderschön dekoriert werden. Denn die Kinder wollen noch rechtzeitig fertig werden, bevor es am Abend zur Fackelwanderung geht oder sie mit den Eltern eine Pferdeschlittenfahrt in den tiefverschneiten Talschluss unternehmen.

Beim gemeinsamen Keksebacken sind die kleinen Kinderhände oft voller Teig und der Puderzucker im Gesicht - aber das nimmt man schon mal in Kauf, wenn es doch drum geht Oma und Opa selbstgemachte Vanillekipferln und Linzeraugen mit nach Hause zu nehmen. 

Stimmungsvoller Advent für Groß und Klein

In der Vorweihnachtszeit sind die Pisten von Saalbach Hinterglemm besonders empfehlenswert, denn es ist ein unbeschreibliches Gefühl, die ersten Schwünge in der herrlichen Winterlandschaft zu ziehen, wenn die Pisten noch kaum berührt vor einem liegen. Daher genießen unter tags viele die frisch präparierten Pisten im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn. Und wenn es dunkel wird am frühen Abend geht's dann mit Hausherr Toni auf zur Fackelwanderung durch die romantische, leise Winterlandschaft. Vor dem Hotel wartet bereit heißer Glühwein und ein Kinderpunsch zum Aufwärmen. Am offenen Feuer werden Maroni gebraten und der Duft von Bratäpfeln erfüllt die Luft. 

Ein Besuch der Weihnachtsmärkte in der Umgebung lohnt sich allemal. Die Christkindl- und Weihnachtsmärkte in der Region laden mit liebevoll dekorierte Hütten in denen Handwerk, Pinzgauer Spezialitäten und Köstlichkeit angeboten werden, zum Verweilen ein. Ein stimmungsvoller Abend erwartet alle Besucher beim Weihnachtskonzert der Trachtenmusikkapelle in der Pfarrkirche Saalbach

Der Heilige Abend im Unterschwarzachhof

Und dann ist er da - der lang ersehnte Weihnachtstag. Im Hotel wird der große Christbaum festlich geschmückt und das geschäftige Treiben deutet darauf hin, dass etwas Besonderes geplant ist. Die Kinder können es kaum erwarten, dass der Weihnachtsmann nun endlich kommt. Am Abend gehen Toni und Thomas beim traditionellen Räuchern durch Haus und Hof und erbitten um Schutz und Segen - denn auch die Christnacht zählt zu den wichtigsten Raunächten. 

Jacky, Toni, Thomas und Antonia Hasenauer versammeln sich nach dem Abendessen mit den Gästen und Mitarbeitern beim Weihnachtsbaum bei Weihnachtskeksen und Punsch. Egal ob Familien, Paare oder Alleinreisende - hier fühlt sich jeder aufgenommen und geborgen. Die Weihnachtsgeschichte wird vorgelesen, Antonia spielt auf der Harfe und manchmal wird sogar ein Hirtenspiel dargeboten. Es ist eine besondere, feierliche Stimmung im Raum. Und dann werden die Lichter gedimmt und die Kerzen des Christbaums erleuchten und spiegeln sich in den Kinderaugen. Wenn die Wunderkerzen sprühen lässt man das Lied "stille Nacht - heilige Nacht" gemeinsam erklingen. Und für große und kleine Kinder werden Geschenke verteilt - die der Weihnachtsmann mit rotem Umhang und weißem Rauschebart höchstpersönlich hoch zu Ross oder mit der Pferdekutsche bringt. Man wünscht sich frohe Weihnachten, umarmt seine Lieben und freut sich über die schöne gemeinsame Zeit. Und wer möchte feiert noch in der eigenen Familiensuite sein ganz persönliches Weihnachtsfest im Kreise der Familie. Doch der besondere Abend lässt viele verweilen und im großen Kreis ein stimmungsvolles und besinnliches Weihnachtsfest feiern.

Um Mitternacht besucht Familie Hasenauer die feierliche Christmette in der Pfarrkirche in Saalbach - wer möchte kommt mit.

Am nächsten Morgen - dem Christtag - präsentieren die Kinder ihren Spielkameraden schon beim Frühstück stolz ihre Geschenke und freuen sich über den Besuch des Weihnachtsmanns. Die Erwachsenen genießen das ausgiebige Weihnachtsfrühstück in aller Ruhe in der weihnachtlichen Idylle und die stressfreie Zeit mit der Familie - ohne sich selbst um alles kümmern zu müssen.

Silvester feiern IM UNTERSCHWARZACHHOF

Bereits am frühen Abend (17:30 Uhr) versammeln sich viele Gäste vor dem Hotel oder bestaunen direkt von Ihrem Balkon aus den traditionellen Silvester Fackellauf mit Skishow direkt bei der Unterschwarzachbahn. Die Skilehrer zeigen eine Ski- und Snowboardshow mit Fahnenparade und Formationen sowie den traditionellen Fackellauf und die Pisten Bully Show mit Wiener Walzer Einlage der Bergbahnen Saalbach Hinterglemm, bevor im Anschluss ein Feuerwerk den Himmel über Hinterglemm bunt erleuchtet.

Im Unterschwarzachhof wird das alte Jahr gebührend verabschiedet. Das Hotel erstrahlt im feierlichen Glanz, die Küchencrew bereitet ein besonderes Silvester Gala Dinner vor, das den Unterschwarzachhof Gästen am Silvesterabend wahre Gaumenfreuden beschert. Für die Kids gibt's natürlich ein eigenes Kindermenü zum Jahreswechsel. Nach dem Dinner wird im Hotel oder im benachbarten Schwarzacher, wo Live Musik und DJ für Partystimmung sorgen, weiter gefeiert. Zum Jahreswechsel um Mitternacht wird tanzend das neue Jahr mit dem Donauwalzer begrüßt und ein riesiges Feuerwerk direkt vor dem Schwarzacher lässt die einzigartige Kulisse des Unterschwarzachhof in bunten Farben erstrahlen. Niveauvoll feiern wir bei guter Stimmung bis in die Morgenstunden des jungen Jahres.

Pinzgauer Advent im Salzburger Land

Einen besonderen Charme versprühen im Advent, der Vorweihnachtszeit, die Traditionen und das Handwerk im Salzburger Land. Schöne Geschenke wie Christbaumkugeln, handgestrickte Socken und feine Holzarbeiten und Spielsachen werden zwischen duftendem Glühwein, gebrannten Mandeln und Keksen angeboten. Weisenbläser, Chöre und Krippenspiele verbreiten vorweihnachtliche Stimmung und sorgen für eine stimmungsvolle Adventatmosphäre.

Brauchtumsveranstaltungen wie der Krampuslauf und die Tresterer mit den Perchten, Krippenausstellungen und Adventsingen mit Hirtenspielen steigern die Vorfreude auf Weihnachten. Denn Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude.

Die schönsten Weihnachtsmärkte in der umgebung:

  • Christkindlmarkt Salzburg am Domplatz
  • Hellbrunner Advent
  • Zeller Adventzauber in Zell am See
  • Leoganger Bergwerksadvent
  • Wallfahrt Advent in Maria Alm
  • Adventmarkt Saalfelden

Und so verwundert es nicht, dass im Advent und zu Weihnachten viele den Unterschwarzachhof als zweites zu Hause empfinden, in dem Sie sich gut aufgehoben fühlen.

Ambiente und Dekoration im 4*s Hotel Unterschwarzachhof Saalbach Hinterglemm
Tischdekoration im 4*s Hotel Unterschwarzachhof Saalbach Hinterglemm
Lobby des 4*s Hotel Unterschwarzachhof Saalbach Hinterglemm
weihnachten-unterschwarzachhof
Unterschwarzachhof Saalbach Hinteglemm - Nikolaus mit Pferdeschlitten
weihnachten-unterschwarzachhof-saalbach-hinterglemm
weihnachten-unterschwarzachhof
weihnachten-unterschwarzachhof
weihnachten-unterschwarzachhof
Ambiente und Dekoration im 4*s Hotel Unterschwarzachhof Saalbach Hinterglemm
weihnachten-unterschwarzachhof