Unterschwarzach GmbH & Co KG
Skirennläufer Manuel Feller - Skiweltcup Saalbach Hinterglemm

Skiweltcup in Saalbach Hinterglemm

Riesentorlauf der Herren am 20.12.2018

Saalbach Hinterglemm ist wie immer startklar! Auf den Zwölferkogel kann man zählen, wenn es um den Alpinen Skiweltcup geht - denn Saalbach Hinterglemm übernimmt den Riesentorlauf der Herren, der in Sölden zum Saisonstart abgesagt wurde, das gab der ÖSV am Montag, den 29. Oktober bekannt.

Weltcup Feeling in Saalbach Hinterglemm

Der Herren Audi FIS Ski World Cup Riesenslalom aus Sölden (AUT) konnte nicht stattfinden und wird am 20. Dezember 2018 in Saalbach-Hinterglemm (AUT) ausgetragen. Das Programm steht bereits fest - Details folgen:

  • 19. Dezember ab 17:00 Uhr:
    Startnummernverlosung am Festplatz in Hinterglemm
  • 20. Dezember 2018:
    10:00 Uhr Erster Durchgang am Zwölferkogel
    13:00 Uhr Zweiter Durchgang am Zwölferkogel

Der Weltcup in Saalbach Hinterglemm

Lassen Sie sich dieses Ereignis der Weltspitze im Alpinen Skisport nicht entgehen und erleben Sie Weltcup-Feeling und das einmalige Flair eines internationalen Herrenrennen am Zwölferkogel in Hinterglemm. Die Augen der Skibegeisterten aus aller Welt sind in diesen Tagen auf Saalbach Hinterglemm gerichtet und das Publikum vor Ort jubelt über die einzigartigen Leistungen der Skisportler am Hang des Zwölferkogels. Hier erlebt man nicht nur sportliche Höhenleistungen und Spannung pur, sondern auch eine grandiose Stimmung im Ort und bei den Side-Events zum Ski Weltcup.

mehr Infos zum Weltcuprennen

Weltcup-Tickets

Der Weltcup Hang am Zwöflerkogel - Piste mit Geschichte

Die Piste am Zwölferkogel hat eine lange Tradition im Alpinen Skisport, nicht nur zahlreiche Europacup-Rennen fanden hier in den letzten Jahren statt. Im Jahr 1991 bei der Alpinen Ski Weltmeisterschaft wurden hier die Bewerbe Abfahrt und Super-G ausgetragen und 2015 fand ein Weltcup-Rennen statt. Ein weiteres Highlight war die Ausweisung als offizielle Trainingsstrecke des Österreichischen Skiverbands - somit als permanente Trainingsstrecke in den Speed-Disziplinen in der Wintersaison 2016/17. Hier finden Läufer und Trainer ein optimales Trainingsareal vor - perfekte Gegebenheiten und hochmoderne Pistengeräte sorgen für eine optimale Rennstrecke. Der Präsident des Österreichischen Skiverbands Peter Schröcksnadel war zur Vertragsunterzeichnung persönlich vor Ort und hat die Wichtigkeit der Strecke für den Österreichischen Skisport unterstrichen.

Am 21. und 22. Dezember findet am Zwölferkogel auch das FIS Europacup Super G Rennen der Herren statt.

Bildnachweis:
Fotorechte: © GEPA Pictures / Christian Walgram

Skirennläufer Manuel Feller - Skiweltcup Saalbach Hinterglemm