Unterschwarzach GmbH & Co KG
Gedeckter Tisch mit Spezialitäten vom Bio-Bauernhof beim Almfrühstück auf der Schmiedalm

Ein Stück Sommer-Seligkeit: Das Almfrühstück

Wenn im Sommer schon frühmorgens geschäftiges Treiben im Unterschwarzachhof herrscht und Schritte durch den Unterschwarzachhof huschen, Teller und Küchenkisten klappern, und das sonst so üppige Buffet leer ist – dann gibt´s Almfrühstück. An diesem Tag lohnt es sich brav aufzustehen, um zum Bio-Bauernhof auf den Berg zu gelangen. Manche Gäste wandern, die Sportler nehmen das Mountainbike, die Langschläfer kommen mit dem Hoteltaxi nach oder nehmen die Seilbahn und wandern das restliche Stück.

Besonders die Kinder lieben es, mit ihren Patentieren und Lieblingen aus dem Minibauernhof vom Hotel über Wiesen und auf Almwegen auf den Berg zu wandern und selbst die Kleinsten marschieren hochmotiviert mit.


Ein Erlebnis für alle Sinne

Am Berg wartet Idylle pur. Auf der großen Wiese neben dem Bio-Bauernhof wurden die Tische mit weißem Leinen und schönem Geschirr gedeckt. Wiesenblumen und Gipfel leuchten unter dem blauen Glemmtaler Himmel. Ein reich gedeckter Tisch mit regionalen Köstlichkeiten lässt einem das Wasser im Mund zusammenlaufen.

Der Holzbackofen glüht vor Hitze; auf der Weide grasen Tonis Kühe, deren Bio-Milch die Sommerbutter, Joghurt und Frischkäse geliefert haben. Die fruchtig-bunten Marmeladen heißen nicht nur „hausgemacht“, sondern sind es tatsächlich. Die Kräuter für den Frischkäse wachsen hinterm Haus.

Während die Kinder dabei helfen, die Eier aus dem Hühnerstall zu holen, zeigt Hausherr Toni den hochmodernen Bio-Bauernhof mit Käserei, in der aus der Milch der Pinzgauer Kühe frische Butter, Käse und weitere Köstlichkeiten hergestellt werden.


Genuss- & Naturerlebnis in Saalbach Hinterglemm

Und dann wird genossen – in einer einzigartigen Mischung aus klarer Luft, duftenden Almwiesen und dem traumhaft schönen Bergpanorama. Gesellig, ungezwungen und mit viel Herzlichkeit erlebt man hier oben gemeinsame Momente, an die man sich noch lange gerne zurückerinnert. Zeit, um zusammen zu wachsen.

Ein Stück Sommer-Seligkeit im Unterschwarzach-Urlaub.

Gedeckter Tisch mit Spezialitäten vom Bio-Bauernhof beim Almfrühstück auf der Schmiedalm
Gedeckter Tisch mit Spezialitäten vom Bio-Bauernhof beim Almfrühstück auf der Schmiedalm
Schnittlauchbrot beim Almfrühstück am Bio-Bauernhof auf der Schmiedalm
Gedeckter Tisch mit Spezialitäten vom Bio-Bauernhof beim Almfrühstück auf der Schmiedalm
Marmeladebrot mit selbstgemachten Delikatessen vom Bio-Bauernhof beim Almfrühstück auf der Schmiedalm
Gedeckter Tisch mit Spezialitäten vom Bio-Bauernhof beim Almfrühstück auf der Schmiedalm
Gedeckter Tisch mit Spezialitäten vom Bio-Bauernhof beim Almfrühstück auf der Schmiedalm
Almfrühstück am Bio-Bauernhof auf der Schmiedalm